Nach vielen vielen Jahren – um genau zu sein sind es 25 Jahre – hat es mich wieder nach Travemünde gezogen. Mein letzter Besuch vor einer Ewigkeit war im Rahmen einer Klassenfahrt nach Travemünde-Priwall. Dieses Mal habe ich aber nicht in Blockhütten in der Jugendfreizeitstätte übernachtet, sondern im ATLANTIC Grand Hotel in Travemünde.

Ein Unterschied wie Tag und Nacht. Über meinen Aufenthalt in diesem traumhaft gelegenen Hotel möchte ich Dir gerne berichten. Komm doch mal mit. Wir schauen uns das Hotel in diesem historischen Gebäude mal gemeinsam an.

Das Hotel

Egal ob Du mit der Bahn oder mit dem Auto anreist. Schon der erste Blick auf das Hotels ist beeindruckend. Ich spüre gleich die Geschichte, die dieses Gebäude hat: Spielbank, Casino, Kurhaus, Lazarett.

Zudem liegt das ATLANTIC Grand Hotel in Travemünde an einer kleinen Allee, die die Eleganz des Hotels unterstreicht.

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-vorderseite

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-allee

Kann es noch schöner werden? Kann es! Denn das ist noch nicht die Schokoladenseite des Hotels. Die befindet sich auf der anderen Seite. Zur See sieht das Hotel gleich noch eleganter aus.

Auch wenn man kein Hotelgast ist, sondern einfach nur einen Spaziergang an der Strandpromenade macht, ist das ATLANTIC Grand Hotel in Travemünde ein Hingucker.

Zudem weht mir der frische Geruch der See ins Gesicht – ein idealer Standort für ein Hotel.

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-promenadenseite

Etwas Geschichte: Entstanden ist das Hotel 1816 als Logierhaus mit Spielbank und Restaurant. In beiden Weltkriegen wurde es als Lazarett genutzt. In Friedenszeiten fanden hier Konzerte statt oder es wurden Strandkörbe untergestellt. Jaha, richtig gelesen: „Strandkörbe untergestellt“. Unfassbar.

Ab 1949 war dann wieder ein Spielkasino mit Hotel im Gebäude. Das Kasino zog 2012 nach Lübeck um, so dass seitdem das ganze Gebäude als Hotel genutzt wird.

Die ganze Pracht dieses historischen Gebäudes zeigt sich besonders im Ballsaal, der heute für verschiedenste Veranstaltungen verwendet wird.

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-ballsaal-kronleuchter atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-ballsaal-seitenruer

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-festsaal

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-kronleuchter

Die Zimmer im ATLANTIC Grand Hotel Travemünde

Aber nun werfen wir mal einen Blick in die Zimmer. Auf dem Weg in mein Zimmer (No. 404) spüre ich diesen moosigen Teppich unter jedem Schritt, den ich in den Fluren mache. Ich schreite wie über ein Moosbeet im Wald. Ein Gefühl von Behaglichkeit steigt in mir auf.

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-flur

Mein Zimmer ist sehr stilvoll eingerichtet. Dabei strahlt es trotzdem einen gewissen Charme aus. Ich fühle mich gleich wohl. Das liegt auch daran, dass das Zimmer sehr geräumig ist. Die Aussicht ist auf dieser Seite des Gebäudes allerdings nicht so prickelnd.

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-zimmer-terrasse

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-zimmer-tuer

Im Bad ist es schon etwas enger. Aber zwei Personen können sich hier bequem auf den Tag vorbereiten. Sowohl eine Badewanne als auch eine Dusche sind vorhanden – von einander getrennt. Was ich sehr angenehm finde.

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-bad-ueberblick

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-bad-waschbecken

Und es ist nicht nur irgendeine Dusche. Nein, es ist eine Regendusche. Schnell noch ein paar Pflegeprodukte der Firma Babor mit in die Dusche nehmen … und nach einer Weile bin ich frisch für den restlichen Tag, den ich in Travemünde verbringe.

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-bad-babor

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-bad-dusche

Auf das Bett freue ich mich auch schon. Sieht sehr gemütlich aus – ist es auch. Lesestoff als kleine Nachtlektüre gibt es ebenfalls. Die Auswahl ist recht umfangreich, so dass für jeden etwas dabei ist.

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-zimmer-bett

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-zimmer-zeitschriften

Im ganzen Hotel fällt mir immer wieder diese Ruhe auf. Nicht nur am Abend als ich mich hinlege, sondern auch am Morgen.

Als der Wecker klingelt, stelle ich ihn erstmal ab und bleibe in dem gemütlichen Bett noch etwas liegen. Etwas?! Huch, jetzt aber hoch. Verschlafe ich hier doch fast den Vormittag, weil es so still ist im Hotel.

Das Restaurant und die Bar im ATLANTIC Grand Hotel Travemünde

Am Abend geht es an die Bar des Hotels. Sehr stylisches Design. Mit einem tollen Blick aufs Meer ist hier ein gemütlicher Bar-Abend vorprogrammiert.

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-bar

Zudem gibt es noch ein kleines Buffet, so dass ich mich von der Kochkunst des ATLANTIC Grand Hotels in Travemünde überzeugen kann. Meine Gaumen haben ihre Freude an diesem Abend.

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-buffet-fingerfood

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-buffet-tomate-mozza

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-bad-babor

Anschließend habe ich mir noch eine angenehme Zeit im Barbereich gemacht. Dazu gibt es immer einen tollen Blick auf die glitzernde Ostsee.

Das Frühstück im ATLANTIC Grand Hotel in Travemünde

Das Frühstücksbuffet wird im ersten Stock des Hotels angeboten. Von hier habe ich einen traumhaften Blick auf die Promenade und den angrenzenden Strand. Noch etwas weiter trifft mein Blick auf die blaue Ostsee.

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-fruehstueck-ausblick

So könnte ich mein Frühstück ja jeden Tag beginnen. Und einen Blick auf das Frühstücks-Angebot habe ich noch gar nicht geworfen. Aber auch hier bleiben keine Wünsche offen.

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-fruehstueck

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-fruehstueck-kaese

Ein wenig schmunzeln muss ich immer, wenn ich in den Norden Deutschlands reise und die Darbietung und Menge von Mett auf den Buffets entdecke. Als gebürtiger Ruhrpottler sage ich bei Mettbrötchen nie nein, daher greife ich auch hier gerne zu. Sieht aus wie Edel-Mett.

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-fruehstueck-mett

Geschmeckt hat es sehr gut.

Der Wellness Bereich im ATLANTIC Grand Hotel Travemünde

Tja, und wenn es draußen mal regnerisch ist? Was dann? Dann gehst Du in den Wellness Bereich des Hotels. Also rein in den Bademantel und entspannen.

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-wellness-bereich-bademantel

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-wellness-bereich

Auch hier legt das Hotel wert auf Raum. In diesem Fall beim Schwimmbecken. Endlich mal ein richtiges Schwimmbecken mit 20 Metern.

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-wellness-bereich-schwimmbad

Fazit zu meinem Aufenthalt im ATLANTIC Grand Hotel in Travemünde

Ich habe hier im ATLANTIC Grand Hotel in Travemünde ein wunderbares Wochenende an der Ostsee verbringen dürfen. Dazu hat auch dieses angenehme Hotel beigetragen. Von der Anreise bis zur Abreise habe ich einen sehr guten Service in einem edlen Ambiente genießen dürfen.

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-lobby atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-kamin

Aber auch diese unbeschreibliche Ruhe in dem Hotel hat dazu beigetragen, dass ich entspannt und zufrieden die Heimreise antrete.

atlantic-Grand-Hotel-Travemuende-hoteltipp-deutschland-abend

Blogbär im ATLANTIC Grand Hotel in Travemünde

85%
85%
Gerne wieder.

Ein sehr elegantes Hotel mit viel Raum und Ruhe. Das Frühstücksbuffet bietet für jeden Geschmack etwas. Grandios ist der Blick auf die Ostsee beim Frühstücken. Damit fängt ein Tag schon wunderbar an.

Ist es mal regnerisch bietet der Wellness und Spa Bereich viele Möglichkeiten zum Entspannen. Insgesamt ist ein Aufenthalt in diesem geschichtsträchtigen Haus sehr angenehm.

Transparenzhinweis: Der Aufenthalt wurde mir durch das ATLANTIC Grand Hotel in Travemünde ermöglicht. Vielen Dank dafür! Selbstverständlich veröffentliche ich meine eigene Meinung – meine Begeisterung lässt sich nicht kaufen.

  • Frühstück
    8
  • Bar
    8
  • Zimmer
    9
  • Ambiente - Meeresbrise
    9
  • Service
    9
  • Wellness Bereich
    8
  • User Ratings (0 Votes)
    0
Share.

About Author

Leave A Reply